AMF

Ihr Teilnehmerplatz beim AMF-Workshop

Herstellkostenreduzierung durch Rüstzeitminimierung

Am 20.10.2017 findet unser erfolgreiches Seminar in Northeim statt. Nutzen Sie die Chance und erfahren Sie an einem Seminartag, wie Sie die Potenziale der Spannprodukte und der Automatisierung zur Kostensenkung durch bereits kleinste Veränderungen in Ihrem Haus optimal ausschöpfen können.

„Herstellkostenreduzierung durch Rüstzeitminimierung“ - Einsparpotenziale optimal ausnutzen

Der Praxisworkshop wird von unseren Rüstexperten begleitet und beginnt mit der Analyse von Rüstvorgängen. Im ersten Schritt erfolgt die Strukturierung und Standardisierung mithilfe der 5S-Methode. Anschließend überführen Sie im zweiten Schritt interne in externe Rüstvorgänge, um diese im Anschluss durch parallele Rüst- und Arbeitsschritte weiter zu optimieren. Abschließend werden im dritten Schritt Justiervorgänge beseitigt und ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess eingeleitet.

Am Ende des Workshops werden Sie in der Lage sein, die angewandte Methode in der Praxis einzusetzen und somit firmeneigene Rüstkosten zu minimieren und zugleich die Flexibilität der Produktion zu erhöhen, Engpässe zu reduzieren sowie die Maschinenlaufzeiten, ab Losgröße 1, signifikant zu erhöhen.

Interessiert? Dann schauen Sie sich gleich unseren Trailer an und sichern Sie sich heute schon Ihren persönlichen Teilnehmerplatz.

Gerne nimmt Frau Stefanie Große Ihre Anmeldung entgegen unter Telefon-Nr. +49 711 5766-107 oder per Mail an s.grosse@amf.de

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Seminarflyer.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und interessante Gespräche.

Zurück