| ZIP 2,5 MiB

AMF zeigt auf der AMB neue Spannzange mit überzeugenden Vorteilen

AMF zeigt Spanntechnik für die inneren Werte

Die Andreas Maier GmbH & Co. KG (AMF) stellt auf der Messe AMB eine neue Spannzange für das Innenspannen vor. Das Neuprodukt besteht aus einem Basiselement und einem Aufsatz für die Innenspannung.

| ZIP 8,8 MiB

Applikation Werkstückspanntechnik bei Koenig & Bauer

Koenigs Disziplin

Spanntechnik von AMF pulverisiert Fertigungszeiten beim weltweit ältesten Druckmaschi­nenhersteller Koenig & Bauer in Würzburg.

Johannes Maier, geschäftsführender Gesellschafter von AMF: „Obwohl wir noch von unseren Umsatzzahlen vor der Krise entfernt sind, zeigt die Erholung 2021 und die Entwicklung zum Jahresbeginn 2022, dass wir die Talsohle wohl durchschritten haben“.

| ZIP 803,0 KiB

AMF zurück in der Erfolgsspur

Erholung 2021 weckt bei AMF Zuversicht auf Rückkehr zum Wachstumskurs

Die Andreas Maier GmbH & Co. KG (AMF) ist 2021 in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Trotz eines Auf-und-Ab im Monatsrhythmus stieg der Umsatz um über zehn Prozent auf rund 44 Millionen Euro.

| ZIP 897,2 KiB

Weihnachtsaktion mit tierisch gutem Ende

AMF-Azubis spenden 12.000 Euro Verkaufserlös aus dem 16. Weihnachtsprojekt

2021 ist der Fellbacher Weihnachtsmarkt erneut ausgefallen. Dennoch haben die Auszubildenden der Andreas Maier GmbH & Co. KG mit ihrem traditionellen Weihnachts­verkauf eigens gefertigter Produkte unglaubliche 12.000 Euro Umsatz erzielt.

| ZIP 4,1 MiB

Applikation Nullpunktspanntechnik bei MT Technologies

Modulare Nullpunktspanntechnik erleichtert und beschleunigt Arbeit bei Modellbauer

Der Modellbauer MTT fertigt ganze Fahrzeuge als Referenz- und Prüfmodelle aus Aluminium für OEMs - mit Nullpunktspanntechnik von AMF.

Scheckübergabe der AMF-Azubis aus erfolgreicher Weihnachtsmarktaktion 2020.

| ZIP 1,5 MiB

Weihnachtsverkauf trotzt Corona mit Rekordzahlen

AMF-Azubis spenden 8500 Euro aus Direktverkauf von Weihnachtsmarkt-Artikeln

Obwohl der Fellbacher Weihnachtsmarkt 2020 ausgefallen ist, können die Auszubildenden der Andreas Maier GmbH & Co. KG Rekordzahlen aus ihrem Verkauf selbst hergestellter Produkte vermelden und 8500 Euro für einen guten Zweck spenden.

Nach schwierigem Jahr sieht AMF vielversprechende Anzeichen für deutliche Erholung

| ZIP 1,0 MiB

AMF nach schwierigem Jahr zuversichtlich

AMF sieht für 2021 vielversprechende Anzeichen für eine deutliche Erholung.

Das vergangene Jahr war auch für die Andreas Maier GmbH & Co. KG (AMF) kein leichtes. Dennoch gibt es für das Traditionsunternehmen auch positive Aspekte, wofür die Weichen schon früher gestellt wurden.

AMF verblüfft mit modularem Schraubbock

| ZIP 434,7 KiB

Neue Lösung zur Fixierung von Bauteilen

AMF verblüfft mit modularem Schraubbock

Der flexible, modulare Schraubbock fixiert prozesssicher große und mittelgroße Bauteile in T-Nuten und Rasterplatten.

| ZIP 3,3 MiB

Applikation Nullpunktspanntechnik bei Koller Formenbau

Direkt spannen, frei formen

Mit Nullpunktspanntechnik bewältigt ein Formenbauer immer komplexer werdende Geometrien und Freiformflächen und gewinnt Flexibilität bei der Automatisierung.

Scheckübergabe der AMF-Azubis aus erfolgreicher Weihnachtsmarktaktion 2018.

| ZIP 909,0 KiB

Schon wieder Rekordspende der AMF-Azubis nach Weihnachtsmarktverkauf

AMF-Azubis spenden unfassbare 18.000 Euro

Wie jedes Jahr spenden die AMF-Auszubildenden die Einnahmen ihrer Weihnachtsmarktaktion an eine soziale Einrichtung. 2019 wurden durch den Verkauf der selbst her­gestellten Produkte unfassbare 18.000 Euro eingenommen.

Johannes Maier, geschäftsführender Gesellschafter von AMF, sieht auch 2020 Chancen für Wachstum.

| ZIP 496,2 KiB

Rekordfahrt bei AMF gestoppt

Nach sechs Rekordjahren in Folge war der Jahresumsatz der Andreas Maier GmbH & Co. KG (AMF) 2019 erstmals wieder leicht rückläufig.

Mit 47,3 Millionen Euro verzeichnete der Marktführer für Spannen, Schrauben und Schließen einen Rückgang um knapp 5,5 Prozent.

| ZIP 929,4 KiB

Greifer mit einstellbaren Kräften

AMF erweitert mit einem neuartigen Greifer sein Programm zur Automatisierung von Werkzeugmaschinen

Das neue Greifsystem für die Werkzeugmaschine hat eine Schaftschnittstelle und wird wie ein Werk­zeug aus dem Magazin eingewechselt.